WEB Counter by GOWEB

Besucher seit August 2002

 

 

Jazznight 2017

Am 5. Mai 2017 um 19:30 Uhr fand zum 29. Mal unsere Jazznight statt, auch diesmal wieder im  Bürgersaal, zum fünften Mal

 

Etwas Neues erwartete unsere Gäste, das gab es bei der Jazznight noch nie: SWING IN KONSTANZ, Lindy Hop, von 5 Tanzpaaren aus Konstanz perfekt präsentiert.

 

Die Do-x-Memorial-Bigband hat am vergangenen Freitag, den 05. Mai 2017 in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Immenstaad e.V. zu ihrer 29. Jazz-Night im Bürgersaal des Rathauses eingeladen.

Vor zahlreichem Publikum bot die Band in einem fast dreistündigen Konzert mit ihrem Bandleader Hartmut Heinzelmann, sowie der Frontfrau Dagmar Egger ein vielseitiges Programm, das die Stimmung im Bürgersaal zum Sieden gebracht hat. Die Band spielte brandneu aufgelegte Bigband Arrangements in erfrischend modernem Look. Das Repertoire bewegte sich von Swing, Funky Groove über Latin bis hin zum New Orleans Street Beat. Dabei zeigte sich die DO-X-Memorial Bigband musikalisch in Höchstform.

Premiere hatten in diesem Jahr drei „neuentdeckte“ Gesangstalente aus den eigenen Reihen der Musiker. Gemeinsam mit Frontfrau Dagmar Egger interpretierten sie bekannte Popsongs wie „Papa was a Rolling Stone“, „I wish“ und „Lovely das“.

Dieter Kaistra, als Posaunist der Bigband, gratulierte dem völlig überraschten Hartmut Heinzelmann zu seinem Jubiläum „20 Jahre Bandleader der Do-X-Memorial-Bigband“.

Im zweiten Teil des Abends erwartete die Gäste ein ganz besonderer Leckerbissen. Die Lindy Hop Tanzgruppen „Swing in Konstanz“ und “SwingInnovation” aus Kreuzlingen eröffneten zu den Klängen der Bigband mit fünf Paaren die Tanzfläche.

Lindy Hop ist ein Paartanz aus den 20er bis 40er Jahren, der improvisiert auf Jazz und Swing getanzt wird. Bei Swingklassikern von Ella Fitzgerald, Duke Ellington und Count Basie wagten es auch einige Gäste das Tanzbein zu schwingen.

Auch in diesem Jahr führte Dagmar Egger wieder souverän durch das Programm.

Nach einem sehr gelungenen Konzert dürfen sich alle Jazzbegeisterten freuen auf die 30. Jazz–Night mit der Do-X-Memorial-Bigband im nächsten Jahr.

Südkurier

Frontfrau Dagmar Egger holt sich für den Auftritt drei Musiker als Background-Sänger auf die Bühne. Bild: SÜDKURIER, Rüdiger Schall

 

Veranstaltungsort: Bürgersaal (im Rathaus Immenstaad)

Höhepunkte: 

Termin:   Freitag, den  5. Mai 2017

Konzertbeginn:  19.30 Uhr

Karten: 15,-€ (ermäßigt 10,-€) nur Abendkasse, freie Platzwahl

Veranstalter: Heimatverein Immenstaad e. V. / DO X Memorial Big Band

Saalöffnung: 18:30 Uhr

 

Swing in Konstanz

SWING IN KONSTANZ live in Immenstaad zu sehen

 

Dox-Memorial-Big-Band-Pressebild-4

Do X Memorial Big Band im Winzerkeller in Immenstaad; hier fand 25 Jahre lang die Jazznight statt

 

Lindy Hop2

Do X Memorial Big Band und SWING IN KONSTANZ mit Lindy Hop, sicher eine geniale Kombination

 

Link zum Bericht über die Veranstaltung im SÜDKURIER

 

Bericht Schwäbische Zeitung von Michael Tschek klein

Bericht in der Schwäbischen Zeitung am 8. Mai 2017 von Michael Tschek

[Heimatverein Immenstaad e.V.] [Informationen über uns] [Aktuelles] [Publikationen] [Haus Montfort] [Heimatmuseum] [Ortsgeschichte] [Turmuhr] [Ehrenmitglieder] [Vorstandschaft] [Hauptversammlungen] [Veranstaltungen 2013] [Veranstaltungen 2014] [Veranstaltungen 2015] [Veranstaltungen 2016] [Veranstaltungen 2017] [Kulturelles] [Jazznight 2017] [Impressum] [Links]